Projekt Selbsthilfefreundliches Krankenhaus

Die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen wird in verschiedenen Fachbereichen der Augusta Kliniken Bochum/Hattingen seit Jahren praktiziert. Im Rahmen des Projektes „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ wurde seit Januar 2010 diese Zusammenarbeit intensiviert und anhand der Qualitätskriterien des Netzwerkes Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen strukturiert und intensiviert. Die Anerkennung als Selbsthilfefreundliches Krankenhaus erfolgt 2012.
In regelmäßigen Kooperationsgesprächen und Qualitätszirkeln wurde die Zusammenarbeit seitdem weitergeführt und vertieft. Kontakte zu weiteren Selbsthilfegruppen bzw. die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe wurde erfolgreich unterstützt. Die turnusgemäße Selbstbewertung mit einem guten Ergebnis erfolgte in 2014, 2016 und 2018.
Die Selbsthilfebeauftragten der Stiftung Frau Henzler und Frau Malkevica sind die zentralen Ansprechpersonen für die Selbsthilfegruppen, Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter.
Wir danken den Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Selbsthilfegruppen, den Mitarbeiterinnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum und der Agentur Selbsthilfefreundlichkeit NRW des Paritätischen Wohlfahrtverbandes weiterhin für die angenehme, konstruktive Zusammenarbeit mit der Selbsthilfebeauftragten unseres Hauses. Im Interesse unserer Patienten werden wir die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen weiter fördern und intensivieren und freuen uns auf eine weitere konstruktive Zusammenarbeit.

Selbsthilfe-Beauftragte der Augusta Kliniken Bochum Hattingen
Dorothee Henzler – Kontakt: 0234/517-2446
Lelde Malkevica – Kontakt 0234/517-1307

Der Paritätische: Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum
Kontakt: 0234/5078060
Internet: http://www.selbsthilfe-bochum.de

Der Newsletter über die Selbsthilfelandschaft in Bochum erscheint alle zwei Monate und seit der letzten Ausgabe im Mai sind einige Neuerungen im Alltag eingetreten. Es gibt zahlreiche Lockerungen nach der Zeit der Kontaktsperren. Jetzt kommt es auf uns alle an, verantwortungsvoll mit den Lockerungen umzugehen. Die Gemeinschaft und nicht nur sich selbst im Blick zu haben, ist unsere Aufgabe – das ist einer der Aspekte, den die Selbsthilfearbeit in ihren Bereichen immer schon ausmacht.

Auch diesmal heißt es wieder „Aus der Region für die Region“, um über aktuelle Entwicklungen aus der Selbsthilfe in Bochum zu informieren. Selbsthilfe bietet den Menschen etwas Besonderes: nicht allein zu sein mit ihrem Thema und sich gegenseitig unterstützen zu können.

Als selbsthilfe interessierter Mensch und Unterstützer*in erhalten Sie aktuelle Hinweise zur Selbsthilfe-Landschaft und zu angrenzenden Angeboten, beispielsweise zu:
· Neuen Gruppen in der Zeit des „Abstand Haltens“
· Aktuelles aus den Selbsthilfegruppen
· Beratungsangeboten
· Projekten und Erfahrungen

· Fortbildungen und Seminaren
· Terminen und Veranstaltungen und vieles mehr.

Melden Sie sich über untenstehenden Link an und Sie sind mit dem neuen Newsletter immer auf dem Laufenden – übrigens den Newsletter gibt es auch als App! Wir freuen uns auch, wenn Sie den Link weitergeben!

Link zur Anmeldung: https://www.selbsthilfe-news.de/

(Seite aufrufen – Button Anmeldung anklicken – Bochum auswählen)

Kontakte Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppe Lungenkrebs
Fr. Söring-Spyra – Kontakt 0234/288003
Internet:  http://www.selbsthilfe-lungenkrebs.de

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bochum
Kontakt: Burkhard Schadomsky Tel. 0234/381007
Internet: www.bochumer-prostatakrebs-shg.de
www.prostatakrebs-bps.de

Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene e.V.
Kontakt: 0234/681020
Internet: www.krebsberatung-bochum.de
Flyer Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene und Beratungsststelle

Selbsthilfegruppe Deutsche Ilco – Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs
Kontakt: Trudie Czybulka Tel 0176-81738853
Internet: www.ilco.de und www.ilco-rel.de
Flyer Deutsche ILCO

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Bochum
Kontakt: Fr. Battling – 0234/496720
Internet: www.shg-blasenkrebs-bochum.de
Flyer SHG Blasenkrebs Bochum

Selbsthilfegruppe Non-Hodgkin-Lymphome e.V.
Kontakt: Frau Leutloff- Kontakt: 0231-731830
E-Mail: k.leutloff@dokom.net

Selbsthilfegruppe Krebs U35 (für junge krebsbetroffene Frauen)
Kontakt: bochum-u35@gmail.com
Internet: facebook.com/bochum.krebs.u35
Flyer SHG U35