Patientenverfügung

Behandlung im Voraus planen – Durch das Beratungsgespräch zur Patientenverfügung

Liebe Patienten und Patienten, liebe Angehörige,

es ist unser Anliegen, dass jeder im Krankheitsfall medizinisch so behandlet wird, wie er das gerne möchte – auch dann, wenn er sich selbst einmal nicht mehr dazu äußern kann.
Wie bieten dazu unsere Untersützung an, in dem wir Gespräche zur gesundheitlichen Vorausplanung anregen und moderieren.
In diesen ausführlichen Gesprächen wird der Wille der Vorausplanenden über die Versorgung in gesundheitlichen Krisen durch Gespräch vorsorglich in Erfahrung gebracht, dokumentiert und in der entsprechenden Situation berücksichtigt.

Was tun wir für Sie?
Wir besprechen mit Ihnen verschiedene Situationen, für die eine Vorausplanung sinnvoll ist. Hierfür geben wir Ihnen die erforderlichen fachlichen Informationen – bei Bedarf nach Rücksprache mit Ihrem behandelnen Arzt.

Wir helfen Ihnen bei der schriftlichen Abfassung Ihrer Wünsche und Überlegungen in Form einer Patientenverfügung oder Vertreterdokumentation.

Wir untersützen den Kontakt mit dem Hausarzt zur abschließenden Besprechung und gemeinsamen Unterzeichnung der Verfügung.

Wir sind durch die Ausbildung und Zertifizierung kompetente und vertrauenswürdige Partner für alle Beteiligten.

Wir begleiten Sie im weiteren Verlauf und unterstützen Sie in den kommenden Jahren bei notwendigen Aktualisierungen Ihrer Verfügung.

Kontaktaufnahme und Informationen im Augusta Bochum:
bvp@augusta-bochum.de
Tel. 0234-5172446 (Dorothee Henzler, zertifizierte Gesprächsbegleiterin)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.div-bvp.de und www.ethikkomitee-bochum.de