Ihr Therapiebegleiter

Liebe Patientin, lieber Patient,

bei Ihnen ist eine Tumorerkrankung festgestellt worden.
Vielleicht – und verständlicherweise verspüren Sie eine Ungewissheit und sind sich nicht sicher, was auf Sie zukommt. Vieles im Leben wird sich neu ordnen und sehr viele verschiedene Informationen werden auf Sie einströmen. Diese Informationen zu ordnen und verfügbar zu halten, ist eine wichtige Voraussetzung, um an unserem gemeinsamen Ziel zu arbeiten, die Erkrankung zu bewältigen.

Dieser Therapiebegleiter soll Ihnen dafür eine Stütze sein: hier können Sie Informationen aus verschiedenen Bereichen erhalten, die wir für wichtig halten, um Sie bestmöglich bei Ihrem weiteren Weg zu begleiten. Es finden sich andererseits Einsteckfächer, die für die Aufbewahrung wichtiger Krankheitsbefunde vorgesehen sind.

Der Ordner ist nicht dazu da, Gespräche mit dem Ärzte- oder dem Pflegeteam zu ersetzen. Ganz im Gegenteil soll er Sie unterstützen, sich bestmöglich informiert zu halten. Er soll Sie ermutigen, mit uns die Fragen zu klären, die für Sie wirklich wichtig sind.
Sammeln Sie alle entscheidenden und wichtigen Unterlagen, schreiben Sie Ihre Fragen und Bedürfnisse auf — für unser gemeinsames Ziel, die Erkrankung zu bewältigen.