Palliativ- und Schmerzkonferenz

Donnerstags, 11 bis 12 Uhr, und nach individueller Abstimmung; Stationen M41 und M10

Aufgabe:
Besprechung von Patient(inn)en mit fortgeschrittenen (Tumor) Erkrankungen, deren Versorgung eines multidisziplinären Therapiekonzepts bedarf.

Kernteilnehmer der Konferenz sind neben den Ärzten und Pflegenden unserer Abteilung die Vertreter aus der Schmerzklinik, des psychoonkologischen Liaisondienstes, der Seelsorge und bei Bedarf des Sozialdienstes und der Physiotherapie.